Der Förderverein der Grundschule Sprakel hat einen Sponsorenlauf organisiert. Mit einem sehr guten Ergebnis: Die 140 Kinder der Grundschule sind so viele 200-Meter-Runden auf dem Sportplatz des SC Sprakel gelaufen, dass eine Gesamtstrecke von über 500 Kilometern erzielt worden ist. 20 Prozent der Erlöse werden für das Projekt „Patenschaft mit einer Grundschule in Gotheye“ gespendet. Dieses Projekt unterstützt eine Grundschule im Niger durch Sachspenden und wurde 2014 über den SC Sprakel ins Leben gerufen.

Das restliche Sponsorengeld werde für die Anschaffung einer mobilen  Kulisse und Musikanlage verwendet, die für künftige Einschulungen, Verabschiedungen oder Chorauftritte der Sprakeler Grundschule genutzt werden kann.

„Die Leistung aller Kinder war großartig“ und habe fast durchweg die Erwartungen der Sponsoren übertroffen.

Der nächste Sponsorenlauf der Grundschule Sprakel ist schon geplant: Er soll für die Finanzierung eines Zirkusprojektes verwendet werden und wird im nächsten Schuljahr folgen.

Kategorien: Sport